Ist ein professioneller Displayschutz in der Energie- und Gasindustrie sinnvoll?

Die Energie- und Gasindustrie ist bekanntlich eine raue Arbeitsumgebung, in der Geräte verschiedener Art zahlreichen Belastungen ausgesetzt sind. Eines der kritischen Bauteile, das besonders geschützt werden muss, ist das Display. In diesem Artikel werden wir uns mit speziellen Displayschutzlösungen befassen, die in solchen rauen Umgebungen eingesetzt werden können, um die Geräte zu schützen und die Betriebseffizienz zu erhöhen. Wir werden die verschiedenen Arten von Displayschutzlösungen untersuchen, ihre Vorteile und Anwendungsbereiche in der Energie- und Gasindustrie analysieren und die Auswirkungen auf die Gesamtleistung der Industriegeräte diskutieren.

Herausforderungen in der Energie- und Gasindustrie

Die Energie- und Gasindustrie ist durch extrem unterschiedliche Betriebsbedingungen gekennzeichnet. Temperaturextreme, Vibrationen, Staub, Feuchtigkeit und sogar chemische Einwirkungen sind nur einige der Faktoren, die eine Herausforderung für die Leistung von Industriegeräten darstellen. Displays sind anfällig für Kratzer, Brüche und Beschädigungen durch Staub, Feuchtigkeit und Stöße. Diese Schäden können die Lesbarkeit beeinträchtigen, zu Fehlinterpretationen führen und im schlimmsten Fall zu Fehlfunktionen der Geräte führen.

Arten von speziellen Displayschutzlösungen

Hochwertige Displayschutzschutzfolien in klar und matt

Touchscreens sind in der heutigen Zeit weit verbreitet und bieten Benutzern eine interaktive Benutzeroberfläche. So werden heutzutage fast alle Touchpanel und Industriepanel mit Touchscreens ausgestattet. In rauen Umgebungen sind sie jedoch mitunter anfällig für Kratzer und Beschädigungen. Touchscreenschutzfolien gibt es als transparente Folien (glasklar), die auf dem Display angebracht werden, um es vor Staub, Kratzern und Stößen zu schützen. Sie bieten eine zusätzliche Schutzschicht und sind in verschiedenen Dicken und Härtegraden erhältlich. Die enorme Transparenz sorgt dafür, dass der Bediener so gut wie gar nicht merkt, dass das Bedienpanel vor Kratzern und Beschädigungen perfekt geschützt wird.

Spielt die Entspiegelung des spiegelnden Touchdisplays eine Rolle, kann eine matte Displayschutzfolie, neben dem Schutz des Gerätedisplays, zusätzlich die Lesbarkeit durch Reduktion der Spiegelungen wesentlich erhöhen.

Gehärtetes Hybridglas

Gehärtetes Hybridglas ist eine weitere beliebte Displayschutzlösung. Es handelt sich um eine spezielle Art von Glas, das durch Wärmebehandlung und Abkühlung eine höhere Festigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und Brüche aufweist. Gehärtetes Glas bietet eine ausgezeichnete Transparenz und eine glatte Oberfläche und ist daher ideal für Displayanwendungen geeignet. Als dünne Schicht fest verbunden mit einer Displayschutzfolie, ergibt einen enorm widerstandsfähigen Verbund – das Hybridglas. Die harte Glasschicht ist ein herausragender Kratzschutz. Der Verbund mit der hochwertigen Displayfolie sorgt dafür, dass Hybridglas nicht splittert und bricht wie Glas. Verletzungen sind ausgeschlossen, was gerade im betrieblichen Arbeitsschutz sehr wichtig ist. Ein Industrie erprobtes Hybridglas – das OnScreen® Hybridglas – bietet zum Beispiel die Deutsche Firma Neoxum an.

Robuste Displays

Robuste Displays sind speziell für den Einsatz in raue Umgebungen entwickelt worden und bieten eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen Stöße, Vibrationen, Erschütterungen und extreme Temperaturen. Sie sind in der Regel aus widerstandsfähigen Materialien wie Aluminium oder Edelstahl hergestellt und verfügen oft über zusätzliche Schutzschichten für das Display.

Vorteile von speziellen Displayschutzlösungen

Schutz vor Beschädigungen

Die primäre Funktion von speziellem Displayschutz besteht darin, das Display vor Beschädigungen durch Kratzer, Brüche und Stöße zu schützen. Dadurch wird die Lebensdauer des Displays verlängert (Neudeutsch: Product Life Cycle) und die Notwendigkeit von teuren Reparaturen oder Austausch verringert. Ein wichtiger Beitrag zur Nachhaltigkeit

Sicherheit für Mitarbeiter

In rauen Industrieumgebungen sind die Geräte oft wichtige Werkzeuge für die Mitarbeiter. Ein beschädigtes Display kann zu Unfällen oder Fehlfunktionen führen, die die Sicherheit gefährden können. Durch den Einsatz von maßgertigten Displayschutzlösungen wird das Risiko solcher Vorfälle minimiert und die Sicherheit der Mitarbeiter erhöht.

Verbesserte Lesbarkeit

Displayschutzfolien, als auch Hybridglas in matt entspiegelnd, können die Lesbarkeit des Displays in hellen Lichtverhältnissen verbessern. Dies ist besonders wichtig in Außenanwendungen, in denen das Display möglicherweise direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Ein gut lesbares Display erhöht die Effizienz und Genauigkeit der Bedienung und reduziert potenzielle Fehler. Stark spiegelnde Displays sind auf Dauer sehr anstrengend abzulesen, was 1. zu Müdigkeit und 2. zu einer Demotivation der Bediener führt.

Reduzierung von Betriebsunterbrechungen

Ein beschädigtes Display kann zu Betriebsunterbrechungen führen, da es nicht ordnungsgemäß funktioniert oder ersetzt werden muss. Dies kann zu Produktivitätsverlusten und Verzögerungen bei Arbeitsabläufen führen. Durch den Einsatz von speziellem professionellem Displayschutz werden Betriebsunterbrechungen minimiert und die Effizienz der Arbeitsabläufe erhöht. Der Betreiber spart bares Geld!

Anwendungsbereiche in der Energie- und Gasindustrie

Steuerungssysteme

In der Energie- und Gasindustrie werden Displays häufig in den Steuerungssystemen eingesetzt, um den Betrieb von Generatoren, Pumpen, Ventilen und anderen Geräten zu überwachen und zu steuern. Spezielle Displayschutzlösungen gewährleisten, dass die Steuerungssysteme auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren und die notwendigen Informationen klar anzeigen.

Inspektionsgeräte

Inspektionsgeräte wie Endoskope oder Wärmebildkameras werden häufig in der Energie- und Gasindustrie eingesetzt, um Inspektionen in engen oder gefährlichen Bereichen durchzuführen. Die Displays dieser Geräte müssen widerstandsfähig gegen Vibrationen, Stöße und extreme Temperaturen sein und gleichzeitig eine klare Bildqualität liefern. Zudem bietet ein professioneller Displayschutz, einen wirkungsvollen Schutz vor Kratzern im Gerätedisplay.

Mobilgeräte

Immer mehr Mitarbeiter in der Energie- und Gasindustrie verlassen sich auf Mobilgeräte wie Tablets oder Handheld-Computer, um Daten zu sammeln, Aufträge durchzuführen oder Inspektionen durchzuführen. Diese Geräte müssen robust und widerstandsfähig gegen die raue Arbeitsumgebung sein und gleichzeitig eine benutzerfreundliche Bedienung ermöglichen.

Auswirkungen auf die Gesamtleistung der Industriegeräte

Die Verwendung spezieller Displayschutzfolien und Hybridgläser hat einen direkten Einfluss auf die Gesamtleistung der Industriegeräte in der Energie- und Gasindustrie. Durch den Schutz des Displays vor Beschädigungen wird die Lebensdauer der Geräte verlängert und die Notwendigkeit von teuren Reparaturen oder Austausch verringert. Dies führt zu einer höheren Verfügbarkeit der Geräte und reduziert die Betriebskosten.

Darüber hinaus tragen spezielle Displayschutzlösungen dazu bei, die Sicherheit der Mitarbeiter zu erhöhen, indem sie das Risiko von Unfällen oder Fehlfunktionen aufgrund von beschädigten Displays minimieren. Dies verbessert das Arbeitsumfeld und steigert die Mitarbeiterzufriedenheit.

Die verbesserte Lesbarkeit des Displays durch den Einsatz von professionellem Displayschutz erhöht die Effizienz und Genauigkeit der Bedienung. Mitarbeiter können Informationen schneller und genauer abrufen, was zu einer verbesserten Produktivität führt.

Schließlich tragen spezielle Displayschutzlösungen dazu bei, Betriebsunterbrechungen zu reduzieren, da beschädigte Displays nicht ersetzt oder repariert werden müssen. Dies führt zu weniger Produktivitätsverlusten und reibungsloseren Arbeitsabläufen.

Fazit

In der Energie- und Gasindustrie sind hochwertige Displayschutzfolien und Hybridgläser von entscheidender Bedeutung, um die Geräte vor den rauen Arbeitsbedingungen zu schützen und die Betriebseffizienz zu erhöhen. Touchscreenschutzfolien, gehärtete Glasfolie (Hybridglas) und robuste Displays bieten eine zusätzliche Schutzschicht und gewährleisten die Lesbarkeit des Displays auch unter extremen Bedingungen.

Diese Lösungen bieten zahlreiche Vorteile, darunter der Schutz vor Beschädigungen, die Sicherheit der Mitarbeiter, die Verbesserung der Lesbarkeit und die Reduzierung von Betriebsunterbrechungen. Durch den Einsatz spezieller Displayschutzlösungen können Industriegeräte länger halten, sicherer arbeiten und effizienter betrieben werden.

Artikel die dir gefallen könnten

Teile diesen Artikel